Logo

bietigheim-bissingen

Fensterscheibe mit Teppichmesser zerkratzt

Vandalismus in der S-Bahn: Ein bislang Unbekannter hat am Mittwoch eine Fensterscheibe in der S-Bahn der Linie S5 auf der Fahrt von Ludwigsburg nach Bietigheim offenbar mit einem Teppichmesser zerkratzt. Ein Reisender beobachtete den Mann dabei und meldete den Vorfall gegen 21.45 Uhr der Bundespolizei.

Ludwigsburg. An der Endhaltestelle in Bietigheim stieg der Unbekannte in einen Bus der Linie 554 Richtung Untermberg. Eine Streife des Polizeireviers Bietigheim fahndete erfolglos nach dem Mann. Er wird als 18 bis 25 Jahre alt, stämmig und mit kurzen braunen Haaren, die an der Seite abrasiert waren, beschrieben. Zur Tatzeit soll er mit einer blauen Jogginghose sowie einer dunklen Jacke mit brauner Kapuze bekleidet gewesen sein. Zudem trug er eine Einkaufstasche und Kopfhörer bei sich. Hinweise nimmt das zuständige Bundespolizeirevier Stuttgart unter der Telefonnummer (07 11) 87 03 50 entgegen. (red)