Logo

Feuerwehr beseitigt umgestürzten Baum

Ditzingen. Ein umgestürzter Baum hat am Freitagmorgen den Fuß- und Radweg zwischen der Siemensstraße und dem Gewann Im Hülben versperrt und nach Angaben der Feuerwehr Ditzingen vielen Beschäftigten den Weg zum Arbeitsplatz blockiert. Ein Passant verständigte kurz vor 6 Uhr die Feuerwehr, acht Einsatzkräfte rückten aus. Sie zersägten den Baum und sorgten nach wenigen Minuten wieder für ungehindertes Durchkommen. (red)