1. Startseite
  2. Lokales
  3. Blaulicht
Logo

Hoher Schaden in Korntal-Münchingen
Frau verwechselt Bremse mit Gas: Auto kracht gegen Garage

Bei einem Unfall auf der Autobahn gab es einen Verletzten.
Bei einem Unfall auf der Autobahn gab es einen Verletzten. Foto: Marcus Brandt
Sie wollte offenbar bremsen, gab aber Gas: Das hatte für eine 38-Jährige fatale Folgen.

Korntal-Münchingen. Vermutlich hat eine 38-Jährige bei einem Parkmanöver Brems- und Gaspedal ihres Nissans verwechselt. Der Wagen beschleunigte deshalb und prallte gegen ein Garagentor, das stark beschädigt wurde. An dem Auto entstand ein Schaden in Höhe von etwa 10000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Fahrerin sowie zwei 23 und 27 Jahr alte Mitfahrerinnen erlitten leichte Verletzungen. Ob auch ein in der Garage abgestellter Wagen beschädigt wurde, muss laut Polizei noch geklärt werden. Der Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 22.15 Uhr in der Stettiner Straße in Münchingen. (red)