Logo

Asperg

Frauen stehlen Leergut aus einem LKW

Wegen Diebstahls ermittelt das Polizeirevier Ludwigsburg gegen zwei 35 und 37 Jahre alte Tatverdächtige, die am Donnerstag gegen 16.30 Uhr in der Straße „Heckenwiesen“ in Asperg Leergut aus einem LKW entwendeten. Die beiden Frauen wurden von einem Zeugen beobachtet, wie sie eine Seitenklappe des LKW öffneten und eine noch unbekannte Anzahl Kisten von der Ladefläche ab- und anschließend in zwei PKW einluden. Der Zeuge alarmierte die Polizei.

Die am Tatort eingetroffenen Polizeibeamten stellten dort nur noch die 37 Jahre alte Frau fest. Ihre Komplizin hatte in einem Geländewagen die Flucht ergriffen. Im Fahrzeug, in dem die 37-Jährige saß, stellten die Polizisten insgesamt 36 Neuner-Kisten fest. Der Wert beläuft sich auf etwa 120 Euro. Im Anschluss wurde an der Wohnanschrift der 35-Jährigen in Ludwigsburg der Geländewagen von Beamten überprüft. Weiteres Diebesgut konnte jedoch nicht aufgefunden werden. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben und bittet diese, sich unter Telefon (07141)185353 zu melden. (red)