Logo

Freiberg: Autofahrer stürzt in Baugrube

Das Auto musste mit zwei Abschleppfahrzeugen aus der Baugrube gezogen werden. Foto: Alfred Drossel
Das Auto musste mit zwei Abschleppfahrzeugen aus der Baugrube gezogen werden. Foto: Alfred Drossel

Freiberg. Die Kontrolle über sein Auto hat ein 19-jähriger Autofahrer am frühen Samstagmorgen im Kreisverkehr zwischen Bietigheim-Bissingen und Freiberg verloren. Unter Alkoholeinfluss, so die Polizei, durchbrach er gegen 3.15 Uhr einen Bauzaun und stürzte in den Arbeitsraum einer Wohnhausbaustelle am Straßenrand. Die Polizei stellte bei dem leicht verletzten Fahrer Alkohol fest, ihm wurde Blut abgenommen und sein Führerschein einbehalten. Mit zwei Abschleppfahrzeugen wurde das Fahrzeug aus der Baugrube gezogen. Die Feuerwehr Freiberg leuchtete die Unfallstelle aus. (ad) Foto: Alfred Drossel