Logo

Unfall

Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Tamm. Schwere Verletzungen hat sich eine Fußgängerin am Montag bei einem Unfall am Bahnhof in Tamm zugezogen, als sie die Straße überqueren wollte. Eine 24-jährige Fahrerin eines Smart war gegen 11.50 Uhr von einem Parkplatz auf die Bahnhofsstraße in Richtung Ludwigsburger Straße nach links abgebogen und übersah die Fußgängerin, teilte die Polizei mit. Die Frau wurde durch die Kollision auf die Motorhaube geschleudert und blieb dann auf der Straße liegen. (red)