Logo

Gefahrgutalarm

Gasausströmung an Tanklaster harmlos

Möglingen. Zu einer Gausausströmung bei einem Tanklaster sind mehrere Feuerwehren am Montagmorgen nach Möglingen alarmiert worden. Bei einer ersten Erkundung konnte aber relativ schnell Entwarnung gegeben werden. Bei dem über das Wochenende in der Schwieberdinger Straße abgestellten und mit flüssigem Stickstoff beladenen Fahrzeug hatte ein Druckventil geöffnet um Überdruck abzulassen.

Aufgrund des Alarmstichwortes waren neben der Feuerwehr Möglingen der Gefahrstoffzug der Feuerwehr Asperg, der Gerätewagen Messtechnik der Feuerwehr Ludwigsburg, der diensthabende Kreisbrandmeister und ein Fachberater Gefahrgut mit alarmiert worden. Sie konnten noch auf der Anfahrt zur Einsatzstelle ihre Fahrt abbrechen. (red)