Logo

Unfall

Geparkten BMW gestreift und geflüchtet

Gerlingen. Vermutlich beim Vorbeifahren hat ein bislang unbekannter Fahrer einen BMW gestreift, der im „Schelmengraben“ in Gerlingen am Fahrbahnrand abgestellt war. Anschließend machte er sich aus dem Staub, ohne sich um den Unfall zu kümmern, teilte die Polizei mit. Den Tatzeitraum gibt sie mit Sonntag, 14.30 Uhr, bis Montag, 15 Uhr, an und schätzt den Schaden an der Fahrerseite auf 2500 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte beim Revier Ditzingen unter (0.71.56).43.52-0. (red)