Logo

Handfester Streit auf Discounter-Parkplatz

Möglingen. Auf dem Lidl-Parkplatz an der Schwieberdinger Straße in Möglingen kam es am Montag gegen 15.30 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei 61 und 67 Jahre alten Männern. Der 67-Jährige soll den 61-Jährigen angesprochen haben, nachdem dieser den Motor seines stehenden Autos hatte laufenlassen. Die Männer gerieten in Streit, aus dem sich ein handfester Krach entwickelte, in dessen Verlauf der 67-Jährige ins Gesicht geschlagen worden sein soll. Dabei war auch seine Brille zu Bruch gegangen. Zeugen des Vorgangs melden sich bitte beim Polizeiposten Asperg, Telefon (07141)1500170. (red)