Logo

Heizungsanlage sorgt für Rauch in der Kirchstraße

Ludwigsburg. Vermutlich da eine Heizungsanlage einen Defekt aufwies, kam es am Donnerstag gegen 19.40 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz in der Kirchstraße. Ein 28-Jähriger bemerkte Rauch im Keller seines Hauses und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Hierauf rückten 32 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ludwigsburg mit fünf Fahrzeugen aus. Der Feuerwehr gelang es, den entstandenen Rauch aus dem Keller abzuleiten. Die Heizungsanlage, die vermutlich für die Rauchentwicklung verantwortlich war, wurde abgeschaltet. Es entstand kein Sachschaden. (red)