Logo

Möglingen

In Bus eingebrochen: Steuergeräte gestohlen

Ungewöhnliches Einbruchobjekt, nicht alltägliche Beute: Zwischen Montag, 17 Uhr und Dienstag, 11.30 Uhr ist ein Unbekannter in einen in der Kruppstraße in Möglingen abgestellten Bus eingebrochen. Der Täter habe sich zunächst an der Fahrzeugbatterie zu schaffen gemacht und den Bus stromlos geschaltet, teilte die Polizei mit. Im Anschluss baute er zwei Steuergeräte aus und nahm zudem noch zwei Verbandskästen und einen Feuerlöscher aus dem Bus mit. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 3000 Euro, so die Polizei. (red)