Logo

In Lebensgefahr: Seniorin gerät unter Lieferwagen

Polizei-Symbolbild
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Murr. Bei einem Verkehrsunfall an der Heerstraße in Murr ist am Montag eine 82-jährige Fußgängerin unter einem Lieferwagen eines Paketzustellers eingeklemmt und lebensbedrohlich verletzt worden. Der 26-jährige Fahrer war nach Angaben der Polizei gegen 12.30 Uhr dabei, an der Heerstraße ein Paket zuzustellen und hatte auf der Fahrbahn angehalten, um die 82-Jährige nach einer Hausnummer zu fragen. Nachdem die Seniorin ihm Auskunft erteilte, habe er noch kurz seine Lieferliste abgeglichen und wollte dann mit seinem Fahrzeug zurücksetzen.

In diesem Moment passierte die 82-Jährige wohl hinter ihm die Fahrbahn, so dass der Paketzusteller sie mit dem rechten Fahrzeugheck erfasste, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Dame geriet laut der Einsatzkräfte unter die Hinterachse.

Die Feuerwehren Murr und Pleidelsheim, die mit drei Fahrzeugen und 27 Einsatzkräften vor Ort waren, hoben daraufhin das Fahrzeug an und befreiten die 82-Jährige. Der Rettungsdienst und ein Notarzt brachten die Verletzte in ein Krankenhaus.

Für die Rettungsarbeiten und die Unfallaufnahme sperrte die Polizei am Montag die Straße. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen, heißt es weiter. Die Verkehrspolizeiinspektion des Polizeipräsidiums Ludwigsburg hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, sich unter Telefon (0711) 68690 zu melden. (red)