Logo

Marbach
Jugendliche randalieren in Einkaufsmarkt

Die Polizei ermittelt derzeit gegen zwei 14 und 15 Jahre alte Jugendliche und einen Zwölfjährigen, die am Donnerstag gegen 21.45Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Rielingshäuser Straße herumtobten. Zunächst kam es wohl im Markt zwischen mehreren Jugendlichen zu Streit, in dessen Verlauf Waren durch das Geschäft flogen. Außerdem sollen die Teenager unbezahlte Getränke im Markt konsumiert haben; ein 39-jähriger Kunde wurde von einer Getränkedose am Kopf getroffen. Als der Mann die Jugendlichen ansprach, seien diese ausfällig geworden, so die Polizei. Als Beamte eintrafen, befanden sich noch drei Jungs vor Ort. Die beiden 14- und 15-Jährigen verhielten sich laut Polizei aufmüpfig. Der 15-Jährige verweigerte die Angabe seiner Personalien. Bei der Durchsuchung seines Rucksacks entdeckten die Beamten neuwertige Waren, deren Herkunft noch geklärt werden muss.

Der Polizeiposten Steinheim, Telefon (07144) 823060, nimmt Zeugenhinweise entgegen. (red)