Logo

asperg

Jugendlicher verletzt sich bei Sturz vom Rad

Ludwigsburg. Schwere Verletzungen erlitt ein 13-jähriger Junge, der am Sonntagabend bei einem Stunt mit seinem Fahrrad auf dem Verbindungsweg zwischen der Eck- und der Weilerstraße in Asperg stürzte. Nach Angaben de Polizei ereignete sich der Unfall, als der Jugendliche mit einem teilweise defekten Fahrrad ein sogenanntes „Wheelie“ (Fahren nur auf dem Hinterrad) machte. Er fiel auf den Hinterkopf; einen Helm hatte er nicht auf. (red)