Logo

hoheneck

Junge Frau biegt trotz Gegenverkehrs ab

Bei einem Unfall, der sich am Dienstag kurz nach 19 Uhr auf der Landesstraße 1129 zwischen Ludwigsburg-Hoheneck und Freiberg ereignete, wurden zwei Personen verletzt.

Nach Angaben der Polizei war eine 19-Jährige mit ihrem Ford Ka auf der Landesstraße von Freiberg in Richtung Ludwigsburg unterwegs. An der Abzweigung nach Benningen wollte sie nach links auf die Kreisstraße 1672 einbiegen, übersah dabei einen entgegen kommenden Lancia und stieß mit dem Wagen zusammen.

Beide Autofahrer hatten nach Polizeiangaben zu diesem Zeitpunkt Grün an der dortigen Ampel. Allerdings hätte die junge Frau dem entgegenkommenden Auto in diesem Fall Vorfahrt gewähren müssen.

Beide Autofahrer wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge haben nur noch Schrottwert, sie mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf ungefähr 7000 Euro geschätzt. Zur Unfallaufnahme und Verkehrsregelung waren insgesamt drei Streifenwagen eingesetzt, zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es laut Polizei nicht. (red)