Logo

schwieberdingen

Kinder löschen brennende Truhe

Beherzt und mutig haben zwei elf und 13 Jahre alten Kinder verhindert, dass eine brennende Truhe größeres Unheil anrichtet.

Ludwigsburg. Nach Angaben der Polizei entdeckten die Kinder am Dienstag gegen 16.45 Uhr in der Lise-Meitner-Straße in Schwieberdingen die brennende Truhe, die auf dem Grundstück ihres Wohnhauses auf der Veranda abgestellt war. Um ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Haus zu verhindern, schoben die Kinder die Truhe beiseite. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr Schwieberdingen, die mit 18 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen ausrückte, hatten die Geschwister den Brand gelöscht. Der Schaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. Die Kinder blieben unverletzt.

Warum die Truhe in Brand geriet, ist noch unklar. Der Polizeiposten Schwieberdingen nimmt unter der Telefonnummer (0 71 50) 3 12 45, Zeugenhinweise entgegen. (red)