Logo

Ditzingen

Kinderzimmer steht in Flammen

Der Brand eines Mehrfamilienhauses in der Liebigstraße in Heimerdingen forderte am Mittwoch gegen 21.35 Uhr drei leicht verletzte Personen. Dem bisherigen Ermittlungsstand nach brach das Feuer aus bislang ungeklärter Ursache in einem Kinderzimmer im Erdgeschoss aus und entzündete mehrere Einrichtungsgegenstände. Die Bewohner versuchten den Brand zunächst selbst zu löschen und zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte sie in verschiedene Krankenhäuser. Der Schaden wurde auf etwa 2000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort war, löschte schließlich die Flammen.(red)