Logo

Kriminalität

Kommentar zu Video löst Angriff auf 16-Jährige aus

Remseck. Vermutlich wegen eines Kommentars zu einem Video im sozialen Netzwerk Tik-Tok ist es am Dienstagabend zu einer Schlägerei unter Jugendlichen in Aldingen gekommen. Gegen 19.15 Uhr sollte es nach Angaben der Polizei an der Haltestelle Mühle „ein klärendes Gespräch“ zwischen einer 15-Jährigen sowie einer 16-Jährigen und deren 14-jähriger Freundin geben. Ohne Absprache habe die 15-Jährige allerdings acht bis zehn weitere Jugendliche zu dem Treffen mitgebracht, die auf die 16-Jährige eingeschlagen und eingetreten haben sollen, zudem habe man ihr Pfefferspray ins Gesicht gesprüht.

Beim Eintreffen der Polizei war die Gruppe bereits flüchtig, trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Jugendlichen nicht mehr festgestellt werden. Die Geschädigte erlitt leichte Verletzungen und musste durch den Rettungsdienst vor Ort versorgt werden. Zeugen, die Angaben zum Vorfall oder möglichen Beteiligten machen können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Remseck unter (07146)280820 zu melden. (red)