Logo

Asperg/Möglingen

Laster landet in der Leitplanke

Wegen gesundheitlicher Probleme ist der 47-jährige Fahrer eines Lastwagens am Dienstagmorgen auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Nord und Ludwigsburg-Süd in die Mittelleitplanke gedonnert. Polizeibeamte stellten bei dem Mann Anzeic
Wegen gesundheitlicher Probleme ist der 47-jährige Fahrer eines Lastwagens am Dienstagmorgen auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Nord und Ludwigsburg-Süd in die Mittelleitplanke gedonnert. Polizeibeamte stellten bei dem Mann Anzeichen von Alkoholeinwirkung fest und veranlassten die Entnahme einer Blutprobe, heißt es in einer Pressemitteilung. Sein Fahrzeug wurde zu einem Autohaus gebracht. Auf der A 81 bildete sich im Berufsverkehr ein langer Stau. Am Unfallort waren neben der Polizei auch 20 Kräfte der Feuerwehren aus Asperg und Möglingen sowie drei Mitarbeiter des Rettungsdienstes im Einsatz. Den Schaden beziffern die Beamten mit etwa 7500 Euro. Sie suchen nun unter Telefon (07 11) 6 86 90 nach Zeugen. (red) Foto: Karsten Schmalz
Mehr Nachrichten