Logo

Korntal-Münchingen

Leichtverletzte bei Unfall auf B 10

Ein Schaden in Höhe von 30 000 Euro und eine leichtverletzte Autofahrerin sind die Folgen eines Unfalles, der sich am Freitagabend gegen 20 Uhr auf der Bundesstraße 10 ereignet hat. Eine 43-jährige Autofahrerin fuhr von Stuttgart in Richtung Vaihingen. Auf Höhe der Gaststätte „Kaiserstein“ bog ein 80-jähriger Autofahrer nach links auf die Bundesstraße ein, um in Richtung Stuttgart weiterzufahren. Der Mann übersah dabei laut Polizei das Fahrzeug der 43-Jährigen. Beide Fahrzeuge kollidierten. Die leichtverletzte Frau wurde von einem Rettungsdienst versorgt. Ermittlungen zu einem weiteren Autofahrer, dessen Wagen durch Fahrzeugteile auf der Straße beschädigt wurde, dauerten an, teilte die Polizei mit.

Ludwigsburg. Die B 10 war gut eineinhalb Stunden voll gesperrt. Zu nennenswerten Verkehrsbehinderungen sei es aber nichtgekommen, so die Polizei. (red)