Logo

Möglingen

Lkw-Unfall auf der Autobahn

Ludwigsburg. Im stockenden Verkehr ereignete sich am Dienstag gegen 8.15 Uhr auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Süd und Stuttgart-Zuffenhausen ein Unfall mit zwei Lastwagen, der die Sperrung des rechten Fahrstreifens zur Folge hatte. Vermutlich, so die Polizei, fuhr ein 26 Jahre alter Lastwagenfahrer aus Unachtsamkeit mit dem LKW auf seinen Vordermann, ein 63-jähriger Fahrer eines LKW-Anhänger-Gespanns, auf. Der ältere Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Während der Bergungsarbeiten blieb der rechts Fahrstreifen bis gegen 10.50 Uhr gesperrt. (red)