Logo

Mann parkt Nachbar ein und greift ihn dann an

Ditzingen. Ein 36-Jähriger hat seinen Nachbarn in der Wiesenäckerstraße in Heimerdingen am Dienstag gegen 17.35 Uhr zunächst eingeparkt und dann auch noch angegriffen. Laut Polizei stellte der 68-jährige Nachbar fest, dass der 36-Jährige sein Fahrzeug vor seiner Garageneinfahrt abgestellt hatte, so dass er nicht mehr herausfahren konnte. Als der 68-Jährige sich darüber beschwerte, reagierte der andere Mann äußerst ungehalten und beleidigte ihn. Er soll den Senior zudem getreten und geschlagen haben, so dass dieser mehrere Verletzungen erlitt. Als Zeugen die Polizei verständigten, flüchtete der Tatverdächtige zu Fuß. Der Senior wurde vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt. (red)