Logo

Mit Porsche überschlagen

Oberstenfeld. Ein 24 Jahre alter Mann hat am Donnerstagvormittag auf der Kreisstraße zwischen Gronau und Prevorst die Kontrolle über seinen Porsche verloren. Die Polizei geht davon aus, dass er zu schnell unterwegs gewesen ist. Das Fahrzeug geriet gegen 11.30 Uhr ins Schleudern, kam in beide Grünstreifen neben der Fahrbahn und überschlug sich letztendlich. Der Porsche landete auf den Rädern auf der Gegenfahrbahn.

Bei dem Unfall wurde der 27-jährige Beifahrer leicht verletzt. Der Porsche war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden an dem Modell 911 beläuft sich auf etwa 100000 Euro. (red)