Logo

asperg

Mit Rettungswagen zusammengestoßen

Ludwigsburg. Bei einem Unfall mit einem Rettungswagen, der sich am Dienstag gegen 13 Uhr auf der Kreuzung Königstraße/Lehenstraße ereignete, entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von etwa 10 000 Euro. Den Angaben zufolge fuhr eine 26-Jährige mit ihrem Auto auf der Lehenstraße und wollte an der Einmündung nach links in die Königstraße einbiegen. Dabei übersah sie vermutlich einen Rettungswagen, und nahm dem 21-jährigen Fahrer die Vorfahrt. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. (red)