Logo

Mit über zwei Promille Busfahrer beleidigt

Ditzingen. Ein Busfahrer der Linie 623 ist in Ditzingen von einem alkoholisierten, 67 Jahre alten Mann beleidigt worden. Nach Angaben der Polizei sei der Mann kaum fähig gewesen zu stehen. Trotzdem stand er während der Fahrt offenbar mehrfach auf und ging den Busfahrer verbal an, heißt es in einer Mitteilung. Dieser alarmierte die Polizei, die dann am Ditzinger Bahnhof auf den Linienbus wartete und dort ebenfalls mitbekam, wie der Senior den Fahrer beleidigte. Ein Atemalkoholtest, den der Tatverdächtige erledigte, verlief positiv und ergab einen Wert von mehr als zwei Promille, so die Einsatzkräfte weiter. Der Mann muss nun mit einer Anzeige wegen Beleidigung rechnen. (red)