Logo

Vaihingen

Motorbrand auf der Bundesstraße 10

Ein aus Richtung Vaihingen kommender Autofahrer war am Donnerstag gegen 19 Uhr auf der B 10 unterwegs, als der Motor seines Wagens auf Höhe der Abzweigung nach Markgröningen in Brand geriet. Er fuhr auf einen Feldweg, wo ein hilfsbereiter Busfahrer den Brand mithilfe seines Feuerlöschers löschte. Die Feuerwehr Markgröningen war nur wenig später vor Ort, musste aber nicht mehr eingreifen. Der Schaden: 2000 Euro. (red)