Logo

Motorrad gegen Porsche: Ein Schwerverletzter

Ditzingen. Mit schweren Verletzungen musste der Rettungsdienst am Sonntag einen 17-Jährigen in ein Krankenhaus bringen, nachdem er gegen 16.30 Uhr in Heimerdingen in einen Unfall verwickelt worden war. Der Jugendliche befuhr mit einem Motorrad den Iptinger Weg in Richtung Kirche. Dabei achtete er laut Polizei vermutlich nicht auf einen von rechts aus der Römerstraße kommenden, vorfahrtsberechtigten Porsche, an dessen Steuer ein 61-Jähriger saß. Bei dem Aufprall wurde der 17-Jährige schwer verletzt. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt etwa 8000 Euro. (red)