Logo

Grossbottwar

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ludwigsburg. Einen schwer verletzten Motorradfahrer und Sachschaden in Höhe von etwa 13 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag kurz nach 18 Uhr auf der Kreisstraße 1702 zwischen Steinheim-Kleinbottwar und Großbottwar ereignete. Ein 59 Jahre alter Motorradfahrer, der mit seiner BMW in Richtung Großbottwar fuhr, musste aufgrund eines vorausfahrenden Radlers abbremsen. Dies bemerkte der nachfolgende 56-jährige Audi-Lenker wohl zu spät und fuhr auf. In der Folge stürzte der BMW-Fahrer auf den Asphalt. Der Mann musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. (red)