Logo

Asperg

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ludwigsburg. Mit schweren Verletzungen musste ein 26 Jahre alter Motorradfahrer am Mittwoch vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem er gegen 14.20 Uhr in Asperg in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war. Der 26-Jährige war mit seinem Motorrad auf der Boschstraße in Richtung der Eglosheimer Straße unterwegs, wo er während der Fahrt einen Schachtdeckel umfahren wollte. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Motorrad, prallte in der Folge am rechten Fahrbahnrand gegen einen Bordstein und stürzte auf den Asphalt. Sein Motorrad war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 7500 Euro geschätzt. (red)