Logo

Freudental

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 28-jähriger Motorradfahrer hat sich schwer verletzt bei einem Unfall am Dienstag gegen 20.15 Uhr auf der Besigheimer Straße in Freudental.

Ludwigsburg. Laut Mitteilung des Polizeipräsidiums Ludwigsburg war ein 25-jähriger Autofahrer auf der Besigheimer Straße in Richtung Löchgau unterwegs, als er wegen eines Gegenstandes auf der Fahrbahn abbremsen musste. Der hinter ihm fahrende 28-jährige Motorradfahrer erkannte die Situation zu spät, vermutlich weil er zu wenig Abstand hielt, und fuhr auf das Auto auf. Das Motorrad stieß mit dem Heck des Wagens zusammen, der Fahrer stürzte in der Folge auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei schwer. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die beiden Insassen des Autos, der 25-jährige Fahrer und seine 22-jährige Beifahrerin, wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit.

Nach bisherigen Schätzungen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3500 Euro. (red)