Logo

VAIHINGEN

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 18-jähriger Ford-Fahrer war am Freitagnachmittag auf der Landesstraße von Horrheim in Richtung Gündelbach unterwegs. Kurz vor Gündelbach wollte er nach links in einen Feldweg abzubiegen. Ein 24-jähriger Motorradfahrer überholte zum gleichen Zeitpunkt in diesem Bereich und in gleicher Richtung mehrere vor ihm fahrende Autos. Den abbiegenden Ford vor ihm bemerkte er zu spät und prallte gegen dessen linke Seite.

Ludwigsburg. Mit seinem Motorrad kam der junge Mann daraufhin nach links von der Straße ab und rutschte in den Grünstreifen. Bei dem Sturz verletzte sich der 24-Jährige und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

An seinem Motorrad entstand laut Polizeibericht ein Schaden von 10 000 Euro. Der Fahrer des Ford blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt. Der Schaden an seinem Auto beläuft sich auf etwa 3000 Euro. (red)