Logo

Motorradfahrer zieht sich Verletzungen zu

Tamm. Ein 46-jähriger VW-Fahrer übersah am Dienstag gegen 16.30 Uhr einen 57-jährigen Motorradfahrer, als er von der Kreisstraße 1671 bei Tamm in die Bietigheimer Straße abbiegen wollte. Der 57-Jährige versuchte, durch eine Vollbremsung eine Kollision zu vermeiden, jedoch stieß das Motorrad frontal mit dem hinten linken Fahrzeugbereich des VW zusammen. Der Zweiradfahrer wurde dabei leicht verletz. Es entstand ein Schaden von insgesamt etwa 5000 Euro. (red)