Logo

Marbach

Nach Alkoholfahrt: Polizei sucht Zeugen

Ein 63-Jähriger, der am Mittwoch gegen 17.45 Uhr mit seinem Opel Corsa von Marbach in Richtung Rielingshausen unterwegs war, soll am dortigen Kreisverkehr einen Radfahrer gefährdet haben. Laut Polizei fiel einer Zeugin die unsichere Fahrweise des 63-Jährigen auf. Sie verständigte die Polizei und folgte dem Mann. In Rielingshausen konnte sie ihn schließlich anhalten.

Daraufhin rollte der Mann laut Polizei mit seinem Opel rückwärts gegen einen VW Golf. Bei ihrem Eintreffen stellten die Polizeibeamten deutliche Anzeichen einer Alkoholisierung fest, weshalb sich der 63-Jährige einer Blutentnahme unterziehen musste. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Das Polizeirevier Marbach bittet Zeugen und insbesondere den gefährdeten Radfahrer, sich unter der Nummer (0.71.44) 90.00 zu melden. (red)