Logo

Nach Holzdiebstahl sucht die Polizei Zeugen

Ditzingen. Von einer Streuobstwiese zwischen Ditzingen und Leonberg haben Unbekannte im Laufe der vergangenen Woche Holz gestohlen. Laut Polizei wurde auf der Streuobstwiese in der Nähe der Tonmühle Ende März ein etwa 50 Jahre alter Kirschbaum gefällt und das Holz zum Trocknen auf der Wiese gelagert. Wie die Diebe das Holz im Wert von mehreren hundert Euro abtransportiert haben, ist nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ditzingen unter der Nummer (0 71 56) 4 35 20 in Verbindung zu setzen. (red)