Logo

Unfall

Nach Unfall mit 8000 Euro Schaden geflohen

Leonberg/Gerlingen. Am Dienstag gegen 22.15 Uhr war der noch unbekannte Fahrer eines vermutlich weißen Wagens auf der Feuerbacher Straße in Richtung Gerlingen unterwegs. Im Bereich Hasenbrunnen, kurz vor der Brücke über die A81, geriet er auf die linke Fahrbahnseite und streifte dabei den entgegenkommenden weißen Renault eines 56-Jährigen. Der Renault wurde dabei hinten links erheblich beschädigt, teilte die Polizei mit. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 8000 Euro. Dessen ungeachtet setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Sein Auto müsste ebenfalls an der linken Fahrzeugseite deutliche Beschädigungen aufweisen. Das Polizeirevier Leonberg sucht unter (07152)605-0 Zeugen, die Hinweise geben können. (red)