Logo

Asperg

Nach Unfallflucht werden Zeugen gesucht

Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von etwa 4000 Euro zu kümmern, entfernte sich ein bislang unbekannter Autofahrer am Mittwochabend vom Unfallort in der Seestraße in Asperg. Vermutlich beim Vorbeifahren beschädigte er zwischen 18.20 Uhr und 20.30 Uhr einen Mercedes, der dort am Fahrbahnrand parkte. Das Polizeirevier Kornwestheim, Telefon (0 71 54)13 13 0, bittet Augenzeugen, sich zu melden. (red)