Logo

Erdmannhausen

Nach Vorfall auf Feldweg erneut Zeugen gesucht

Die Polizei hatte einen Fußgänger gesucht, der sich am Montag gegen 7.20 Uhr auf einem Feldweg in Verlängerung des Schraywegs auf die Motorhaube eines fahrenden Autos geworfen haben soll (wir berichteten). Laut Polizei hat sich der Mann inzwischen gemeldet und seine Sicht dargelegt. Es sei zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr zu seinem Nachteil gekommen. Deshalb sucht die Polizei nun erneut Zeugen unter (0 71 44) 90 00. (red)