Logo

Kirchheim
Polizei kontrolliert acht Gaststätten in Kirchheim

Acht Gaststätten in Kirchheim haben die Polizei und der Gemeindevollzugsdienst am Dienstagnachmittag kontrolliert, dabei wurden mehrere Verstöße festgestellt. Überprüft wurden vor allem die Spielgeräte und ob die Coronavorschriften eingehalten werden, teilt das Polizeipräsidium Ludwigsburg mit.

Verstöße gegen die Coronaverordnung lagen nicht vor. Bei drei Gaststätten stellten die Beamten allerdings Verstöße gegen Vorgaben der Spieleverordnung fest. Zudem fehlte bei zwei Gaststätten der Aushang der Preisverzeichnisse, bei einer der Feuerlöscher. Eine Gaststätte wurde trotz Verbot als Shisha-Bar betrieben. Die Betreiber der betreffenden Kneipen müssen nun mit einem Bußgeldverfahren rechnen. (red)