Logo

Vaihingen

Polizei schließt Brandlegung nicht aus

Nach dem Brand in einem ehemaligen Sportheim in Horrheim am Dienstagabend (wir berichteten), untersuchen Kriminaltechniker nun den Brandort, meldete die Polizei in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit der Staatsanwaltschaft Heilbronn. Die Ermittler der Kriminalpolizei können derzeit eine vorsätzliche Brandlegung nicht ausschließen. An dem leerstehenden Gebäude war Holz in Brand geraten. Obwohl dort zuletzt Flüchtlinge untergebracht waren, haben sich bislang keinerlei Hinweise auf eine fremdenfeindliche Motivation ergeben, so die Polizei. (red)