Logo

Gerlingen

Polizei sucht Zeugen nach Einbrüchen

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu drei Einbrüchen in Gerlingen geben können. Nach Ansicht der Einsatzkräfte könnte zwischen den Taten ein Zusammenhang bestehen.

Bereits vor knapp einer Woche sei es zu einem Einbruch in ein Café an der Schulstraße gekommen, heißt es in einer Pressemitteilung. Darüber hinaus ermittelte die Polizei in der vergangenen Woche einen Einbruchsversuch in ein Ladengeschäft an der Hauptstraße. Der bislang unbekannte Täter versuchte vergeblich, eine Sicherheitstür aufzuhebeln. Auch in der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag habe ein bislang unbekannter Täter versucht, an der Hauptstraße eine Eingangstür eines Mehrfamilienhauses zu knacken.

Ein Zeuge beobachtete laut Polizei bereits am vergangenen Donnerstagnachmittag, wie sich ein Mann an der Hauptstraße in seinen Augen auffällig verhielt. Er wird als 30 bis 40 Jahre alt und etwa 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß beschrieben. Der Mann hatte schwarze Haare, einen grauen Drei-Tage-Bart und war mit einer olivgrünen Steppjacke und dunkler Jeanshose bekleidet. Auf den Zeugen machte er einen eher ungepflegten Eindruck.

Hinweise nimmt der Polizeiposten Gerlingen unter Telefon (0.71.56) 9.44.90 an. (red)