Logo

Polizei sucht Zeugen nach Unfallfluchten

Gerlingen. Einen Schaden von etwa 2000 Euro hat ein Unbekannter hinterlassen, der am Mittwoch zwischen 8.30 und 12.30 Uhr im Grenzweg in Gerlingen einen Ford gestreift hat, der am Fahrbahnrand abgestellt war. Außerdem sucht die Polizei einen Unfallflüchtigen, der am Donnerstag zwischen 6 und 17 Uhr in der Gutenbergstraße ebenfalls in Gerlingen einen Citroën angerempelt hat. Der Schaden liegt bei etwa 4000 Euro. Zeugenhinweise zu beiden Unfallfluchten nimmt das Polizeirevier Ditzingen, Telefon (07156) 43520, entgegen. (red)