Logo

Korntal-Münchingen

Radfahrer schwer verletzt

Mit seinem Rennrad war ein 37 Jahre alter Radfahrer am Samstagmorgen auf der Landesstraße 1141 von Markgröningen kommend in Richtung Münchingen unterwegs. Zwischen den beiden Kreisverkehren im Bereich der Unterführung an der Bundesstraße 10 fuhr der Radfahrer gegen 9.20 Uhr im stockenden Verkehr an mehreren Fahrzeugen vorbei, wobei er ohne Fremdeinwirkung die Kontrolle über sein Rennrad verlor und über den Lenker auf die Fahrbahn stürzte.

Ludwigsburg. Der 37-Jährige, der zum Unfallzeitpunkt einen Fahrradhelm trug, zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Rad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. (red)