Logo

Ludwigsburg

Radfahrer übersehen und angefahren

Ludwigsburg. Ein 55 Jahre alter Autofahrer hat am Dienstag gegen 18.50 Uhr einen Radfahrer übersehen und angefahren.

Der Smartfahrer fuhr vom Parkplatz eines Supermarktes in die Aldinger Straße ein und bemerkte nicht, dass da ein 58-jähriger Radfahrer auf dem Radweg fuhr. Beim Zusammenstoß wurde der 58-Jährige auf die Fahrbahn geschleudert. Der Rettungsdienst brachte ihn zur Untersuchung in ein Krankenhaus.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Aldinger Straße in Fahrtrichtung Remseck gesperrt werden. (red)