Logo

Überfall

Raub auf Seniorin wohl geklärt

Bietigheim-Bissingen. Knapp 36 Stunden nach dem Raub auf eine 88 Jahre alte Frau am Mittwochvormittag in der Jahnstraße in Bissingen konnte die Polizei einen Tatverdächtigen vorläufig festnehmen. Ein Zeuge hatte sich am Donnerstagnachmittag mit einem entscheidenden Hinweis beim Polizeirevier gemeldet – ob er die Tat gesehen hat, ist unklar, dazu könne man keine Angaben machen, so eine Polizeisprecherin.

Nur so viel: Weitere Ermittlungen hätten zu einem 23-jährigen Mann aus Bietigheim-Bissingen geführt. Gegenüber der Polizei habe er gestanden, den Raub begangen zu haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde er am Freitag dem zuständigen Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Haftbefehl, der 23-Jährige sitzt nun im Gefängnis. (red/jsw)