Logo

Rauchgaswolke in Affalterbach - Türen und Fenster geschlossen halten

20211102_0092231

Affalterbach. Beim Brand zweier Fahrzeugbatterien in Affalterbach ist möglicherweise eine Wolke mit schädlichen Stoffen freigesetzt worden. Anwohner sollten Fenster und Türen geschlossen halten, heißt es von Seiten der Polizei. Die Feuerwehr führte Messungen durch. Die Lithium-Ionen-Batterien waren am Dienstag in einem Betrieb in Brand geraten. Ursache und Schadenshöhe waren zunächst unklar. Verletzte gab es nach ersten Erkenntnissen nicht.

Update 15:00 Uhr - Die Warnmeldung wurde in der Zwischenzeit aufgehoben