Logo

Ludwigsburg

Reinigungsfahrzeug kollidiert mit Auto

Schwer verletzt wurde ein 50 Jahre alter Fahrer eines Straßenreinigungsfahrzeugs. Der Mann befuhr die B 27 aus Bietigheim kommend in Richtung Innenstadt. Als er nach links in Richtung Monrepos abbiegen wollte, übersah er nach Zeugenaussagen die rote Ampel und kollidierte mit dem entgegenkommenden Auto einer 60-Jährigen. Diese wurde leicht verletzt, der 50-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu.

Ludwigsburg. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 13 000 Uhr. Aufgrund der Unfallaufnahme und anschließender Fahrbahnreinigung bildete sich ein Rückstau im Feierabendverkehr. (red)