Logo

Vaihingen

Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ludwigsburg. Einen Schwerverletzter und einen Schaden von 6500 Euro forderte ein Unfall am Montag gegen 21 Uhr in Vaihingen. Ein 25 Jahre alter VW-Fahrer wollte von einer Tankstelle nach links auf die Stuttgarter Straße in Richtung B 10 einbiegen. Vermutlich übersah er einen von links kommenden 44-jährigen Rollerfahrer, der Vorfahrt hatte. Beim Zusammenstoß wurde 44-Jährige auf die Motorhaube aufgeladen und stürzte dann auf den Asphalt. Mit schwere Verletzungen brachte ihn der Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme war die Stuttgarter Straße teilweise bis 22.20 Uhr gesperrt. (red)