Logo

Unfall in Sachsenheim
Rote Ampel übersehen: Frau bei Zusammenstoß verletzt

Die Polizisten mussten nur noch aussteigen und die Männer festnehmen. Symbolfoto: Philipp von Ditfurth/dpa
Die Polizisten mussten nur noch aussteigen und die Männer festnehmen. Symbolfoto: Philipp von Ditfurth/dpa
Bei einem Unfall im Kreuzungsbereich der Oberriexinger Straße und der Landesstraße 1125 bei Großsachsenheim wurde eine 31-jährige Frau verletzt.

Sachsenheim. Ein 49 Jahre alter VW-Fahrer war am Dienstag gegen 19.40 Uhr aus Richtung Großsachsenheim kommend in Richtung Oberriexingen unterwegs, als er wohl die für ihn Rot zeigende Ampel übersah und in die Kreuzung fuhr.

Autos müssen abgeschleppt werden

Dort stieß er mit einem Opel zusammen, der auf der L 1125 in Richtung Vaihingen fuhr. Dessen 31-jährige Fahrerein erlitt bei der Kollision leichte Verletzungen.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Beim Unfall entstand ein Gesamtschaden von etwa 10000 Euro. (red)