Logo

Ditzingen

Rotlicht übersehen, Unfall verursacht

Ludwigsburg. Bei einem Unfall in Ditzingen ist am Samstagnachmittag ein Schaden in Höhe von rund 13 000 Euro entstanden. Ein 45-jähriger Audifahrer war gegen 17.15 Uhr auf der Gerlinger Straße in Fahrtrichtung Gerlingen unterwegs, teilt die Polizei mit. Eine 34-jährige Renaultfahrerin befuhr die Siemensstraße in Fahrtrichtung Stuttgart. Offenbar aus Unachtsamkeit übersah der Audifahrer das Rotlicht für seine Fahrspur, fuhr in die Kreuzung ein und kollidierte mit dem anderen Auto, heißt es in der Pressemitteilung. Verletzte wurde niemand, beide Fahrzeuge mussten jedoch abgeschleppt werden. (red)