Logo

Oberstenfeld

Ruderboot gestohlen: Polizei bittet um Mithilfe

Der Polizeiposten in Großbottwar ermittelt derzeit gegen einen mutmaßlichen Bootsdieb. Die Einsatzkräfte gehen davon aus, dass sich der Unbekannte auf einem Wiesengrundstück mit zwei Forellenteichen, das zwischen dem Oberstenfelder Ortsteil Gronau und Spiegelberg-Nassach im Rems-Murr-Kreis liegt, zu schaffen gemacht und ein blau-lila Ruderboot aus Kunststoff gestohlen hat. Das Boot, das mit gelben Sitzbänken ausgestattet ist, war mit einer Kette und einem Vorhängeschloss an einen Baum gekettet, heißt es in einer Pressemitteilung. Offenbar durchtrennte der Dieb die Kette mit einem Werkzeug. Anschließend wurde das etwa 25 Kilogramm schwere Boot, das rund 2,50 Meter lang und 1,30 Meter breit ist, wohl mit einem Fahrzeug abtransportiert.

Ludwigsburg. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Großbottwar unter Telefon (0 71 48) 1 62 50 zu melden. (red)